Schulsozialarbeit an der Baulandschule


Schulsozialarbeit hat das Ziel, Kinder und Jugendliche in ihrer allgemeinen Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern, wobei sie ressourcenorientiert arbeitet.

(Rahmenrichtlinien Schulsozialarbeit in Baden-Württemberg)

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind kostenlos und wenden sich an die

  • Schüler/-innen,
  • Eltern und
  • Lehrer/-innen

der Baulandschule .

Die Arbeitsprinzipien der Vertraulichkeit und Freiwilligkeit sind eine wichtige Grundlage für die Beratungsarbeit der Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeit arbeitet in Abstimmung und Kooperation mit den Lehrer/-innen der Schule. Sie stellt eine selbständige pädagogische Arbeit in der Institution Schule und ihrem direkten Umfeld dar.


Kontakt:

Dustin Hartmann Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (B.A)

Baulandschule Hettingen

Ober dem Fahrweg 19

74722 Buchen

Telefon: 06281 / 8080

Mobil: 0152/08592646

Mail: schulsoz-mes-bch@caritas-nok.de


Schulsozialarbeit Baulandschule
Flyer Baulandschule Schulsozialarbeit.pdf (525.27KB)
Schulsozialarbeit Baulandschule
Flyer Baulandschule Schulsozialarbeit.pdf (525.27KB)