Unsere Schule ist eine einzügige Grund- und Hauptschule in Buchen im Stadtteil Hettingen. Zur Zeit kommen ca. 180 Schüler und Schülerinnen vor allem aus den Stadtteilen Hettingen, Hainsadt, Götzingen, Rinschheim und Eberstadt sowie 20 Lehrer gerne in unsere Schule. Zu unserem Einzugsgebiet zählen z.B. aber auch: Hüngheim, Rosenberg, Großeicholzheim, Schlossau, Mudau, Limbach, Höpfingen, Waldstetten, Osterburken, Adelsheim, Altheim, Hardheim, Walldürn uvm..

Die Baulandschule liegt mitten im Grünen und bietet allen Schülerinnen und Schülern eine optimale Lernumgebung. Eine familiäre und positive Lernatmosphäre ist bei uns, nicht zuletzt durch die kleinen Lerngruppen, gewährleistet. 



Hier gibt es den aktuellen Flyer der Baulandschule zum Download:

Flyer Baulandschule
Flyer Baulandschule
Flyer Schule 2019_2020.pdf (545.88KB)
Flyer Baulandschule
Flyer Baulandschule
Flyer Schule 2019_2020.pdf (545.88KB)





Neuigkeiten aus dem Schulleben

 


Radfahrausbildung an der Schule

Auch dieses Jahr nimmt die 4. Klasse der Baulandschule an der Radfahrausbildung teil. Dieses Event ist fester Bestandteil des Stundenplans der Grundschule. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler schrittweise an das sichere Radfahren herangeführt und findet den Abschluss in einer theoretischen und praktischen Radfahrprüfung.



Müllsammelaktion

Schüler der Baulandschule helfen bei der Aktion "Frühjahrsputz in der Stadt" mit und erleben dabei die Themen Umweltschutz und die Belastung der Umwelt durch Müll hautnah.

 


Neuester Stand der Technik

Förderverein überreicht digitale Geräte (Beamer, Dokumentenkameras, LEGO Mindstorms) im Gesamtwert von 5000€. Sowohl die Grundschule, als auch die Sekundarstufe wurde zum Teil mit diesen Geräten ausgestattet.